Ersatz von Ölheizkesseln (Stand: 01.04.2019)

Ersatz von Ölheizkesseln (Stand: 01.04.2019)

Ersatz von Ölheizkesseln (Stand: 01.04.2019)

Bremen / swb Kundencenter Bremen; swb Kundencenter Bremerhaven

Das Land Bremen fördert den Ersatz von Ölheizkesseln in bestehenden Gebäuden. Ziel ist es, die benötigte Nutzenergie mit einem möglichst geringen Einsatz an nicht erneuerbarer Primärenergie zu erbringen.

Die Höhe der Fördermittel beträgt

  • bei Anschluss an ein Nah- oder Fernwärmenetz auf Basis von Kraft-Wärme-Kopplung, Wärme aus Abfallverbrennung oder Abwärme für Ein- und Zweifamilienhäuser 1.000 EUR, für Mehrfamilienhäuser ab drei Wohneinheiten darüber hinaus 100 EUR je Wohneinheit,
  • für thermische Solaranlagen sowie für Holzpellet- und Holzhackschnitzelkessel bis zu 100% der BAFA-Förderung.

 

Nicht das passende Programm für Sie? Weitere Förderprogramme finden Sie hier: Förderprogramme Bremen

Weitere Beiträge

Förderaufruf „Klimaneutrale Wärme und Kälte“ im 7. Energieforschungsprogramm
Förderzeitraum: 07.10.2022 – 28.02.2023
Österreich: Investitionszuschuss nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher
Förderzeitraum: 18.10.2022 – 29.11.2022
Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!