Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich „Cybersicherheit und digitale Souveränität in den Kommunikationstechnologien 5G/6G“

Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich „Cybersicherheit und digitale Souveränität in den Kommunikationstechnologien 5G/6G“

Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich „Cybersicherheit und digitale Souveränität in den Kommunikationstechnologien 5G/6G“

Förderzeitraum: 10.06.2022 - 01.08.2022
cellular-ged93c686a_1920

Das Konjunkturpaket der deutschen Bundesregierung als Reaktion auf die Folgen der Corona-Pandemie setzt Schwerpunkte auf unterschiedliche Zukunftsinvestitionen. Bei einem dieser Schwerpunkte handelt es sich um moderne Kommunikationstechnologien wie 5G und 6G, die laut dem Programm mit bis zu zwei Milliarden Euro gefördert werden. Nun wurde ein erstes offizielles Förderprogramm für diese Zukunftsinvestitionen beschlossen, wobei der Fokus zunächst insbesondere auf Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zur IT- und Cybersicherheit liegt.

 

Gegenstand der Förderung sind Einzel- und Verbundvorhaben aus den folgenden Themenschwerpunkten:

  1. Test-Infrastrukturen im 5G/6G-Backbone—Bereich und Begleitstudien
  2. Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zur Cybersicherheit
  3. Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Aufbau von Zertifizierungs- und Prüfstellen
  4. Forschungs- und Entwicklungsvorhaben für Sicherheit und Resilienz
  5. Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von KMU und Start-Ups

 

Antragsberechtigt sind Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Universitäten und andere Bildungseinrichtungen.

 

 

Fördermittel: Zuschuss für Unternehmen i.d.R. 50 %

 

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

 

 

Bild von akitada31

Weitere Beiträge

Förderaufruf „Klimaneutrale Wärme und Kälte“ im 7. Energieforschungsprogramm
Förderzeitraum: 07.10.2022 – 28.02.2023
Österreich: Investitionszuschuss nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher
Förderzeitraum: 18.10.2022 – 29.11.2022
Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!