aws Building(s) Tomorrow – Funding Programm zur Förderung von radikalen und disruptiven Innovationen im Gebäudesektor

aws Building(s) Tomorrow – Funding Programm zur Förderung von radikalen und disruptiven Innovationen im Gebäudesektor

aws Building(s) Tomorrow - Funding Programm zur Förderung von radikalen und disruptiven Innovationen im Gebäudesektor

Förderzeitraum: 22.02.2024 – 22.05.2024
Selective,Focus,On,Tree,And,Eco,Friendly,Building,With,Vertical

Die Initiative Building(s) Tomorrow von der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft (aws) stellt eine zukunftsweisende Förderung dar, die auf radikale und disruptive Innovationen im Gebäude- und Bausektor abzielt. Ziel dieser Initiative ist es, durch die Ansprache spezifischer Herausforderungen, Forschungsinnovationen in marktfähige Lösungen zu überführen. Für die Anerkennung als radikale oder disruptive Innovation müssen die Projekte mindestens zwei der folgenden Indikatoren erfüllen:

 

  1. Radikaler technischer Sprung: Hierbei geht es um Innovationen, die durch den Einsatz neuer Materialien oder Technologien ein hohes Risiko bergen, aber das Potenzial haben, die Techniklandschaft grundlegend zu verändern.
  2. Disruption von Märkten: Diese Dimension bezieht sich auf Innovationen, die das Potenzial haben, neue Kundengruppen zu erschließen oder bestehende Marktteilnehmer zu verdrängen, indem sie kostengünstigere, einfachere oder effizientere Lösungen bieten.
  3. Effizienz und wirtschaftlicher Impact: Projekte, die signifikante Kosteneinsparungen, Umsatzsteigerungen oder die Erschließung neuer Märkte versprechen, fallen ebenfalls in diese Kategorie.
  4. Sozialer und ökologischer Impact: Projekte, die positive Auswirkungen auf die soziale Infrastruktur, die Umwelt oder die Schaffung von Arbeitsplätzen haben, unterstützen die Ziele des European Green Deal und erfüllen das Prinzip des Do-No-Significant-Harm.
  5. Lösung komplexer Probleme: Innovationen, die die Fähigkeit besitzen, weitreichende und schwierige Probleme für Gesellschaft, Umwelt oder Wirtschaft zu lösen, werden ebenfalls gefördert.

 

Durch die Förderung von Vorhaben, die sich in der Phase der experimentellen Entwicklung befinden und diese Indikatoren adressieren, leistet die aws mit Building(s) Tomorrow einen entscheidenden Beitrag zur Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft in der Bau- und Immobilienbranche.

 

Fördermittel: Zuschüsse bis zu 80% (max. 100.000 EUR)

 

Fördermittelberatung durch die Subventa GmbH unter +49 821 455485-0 oder info@subventa.de

 

Bild von Fahroni

Weitere Beiträge

ENIN – Emissionsfreie Nutzfahrzeuge und Infrastruktur 10. Ausschreibung (Sonderfahrzeuge N2 und N3 ab 3,5 t)
Förderzeitraum: 17.07.2024 – 18.09.2024
ENIN – Emissionsfreie Nutzfahrzeuge und Infrastruktur 10. Ausschreibung (N2 und N3 ab 3,5 t)
Förderzeitraum: 17.07.2024 – 18.09.2024
ENIN – Emissionsfreie Nutzfahrzeuge und Infrastruktur 9. Ausschreibung (N1 bis 3,5 t)
Förderzeitraum: 17.07.2024 – 18.09.2024

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!