Bundesförderung „Resilienz und Nachhaltigkeit des Ökosystems der Batteriezellfertigung“

Bundesförderung „Resilienz und Nachhaltigkeit des Ökosystems der Batteriezellfertigung“

Bundesförderung „Resilienz und Nachhaltigkeit des Ökosystems der Batteriezellfertigung“

Förderzeitraum: 15.09.2023 – 09.11.2023
Lithium-ion,High-voltage,Battery,Component,For,Electric,Vehicle,Or,Hybrid,Car.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz plant, Investitionen entlang der Batteriezellfertigungskette zu fördern. Schwerpunkt sind private Unternehmensprojekte, insbesondere solche mit Forschungs- und Entwicklungsaufwänden. Ziel ist die Stärkung der Batterietechnologiekompetenz in Deutschland.

 

Die Hauptziele der Förderung sind:

  • Kapazitäten für Batterierohstoffgewinnung, -verarbeitung und -veredelung aufbauen.
  • Lücken in der vorgelagerten Batteriezellfertigungskette schließen, z.B. bei Anoden, Kathoden, Elektrolyten, Separatoren, Bindemitteln und Additiven.
  • Maschinen- und Anlagenbau stärken und modernisieren, um effiziente Produktion mit neuester Technologie zu ermöglichen.
  • Produktionskapazitäten für Batteriezellen, -module und -systeme für verschiedene Anwendungen schaffen.
  • Kapazitäten für nachhaltige Rohstoffrückgewinnung aus Recyclingprozessen aufbauen.
  • Beiträge zur Reduzierung von Abhängigkeiten und kritischen Rohstoffen leisten, z.B. durch kobalt- und nickelfreie Kathodenmaterialien und Drop-in-Technologien für Zellfertigung.

 

Die Förderung zielt darauf ab, die Batterieindustrie in Deutschland zu stärken und nachhaltige, innovative Lösungen in der Batteriezellfertigung zu unterstützen.

 

Antragsberechtigt sind Unternehmen, die zum Zeitpunkt der Auszahlung einer gewährten Zuwendung ihren Sitz, eine Betriebsstätte oder eine Niederlassung in Deutschland haben.

 

Fördermittel: Zuschüsse i.d.R. bis zu 50%

 

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0 bzw. info@subventa.de

 

Bild von IM Imagery

Weitere Beiträge

ENIN – Emissionsfreie Nutzfahrzeuge und Infrastruktur 10. Ausschreibung (Sonderfahrzeuge N2 und N3 ab 3,5 t)
Förderzeitraum: 17.07.2024 – 18.09.2024
ENIN – Emissionsfreie Nutzfahrzeuge und Infrastruktur 10. Ausschreibung (N2 und N3 ab 3,5 t)
Förderzeitraum: 17.07.2024 – 18.09.2024
ENIN – Emissionsfreie Nutzfahrzeuge und Infrastruktur 9. Ausschreibung (N1 bis 3,5 t)
Förderzeitraum: 17.07.2024 – 18.09.2024

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!