Brandenburg-Kredit Innovativ mit Haftungsfreistellung (01.03.2018 – 30.06.2019)

Brandenburg-Kredit Innovativ mit Haftungsfreistellung (01.03.2018 – 30.06.2019)

Brandenburg-Kredit Innovativ mit Haftungsfreistellung (01.03.2018 - 30.06.2019)

Brandenburg / Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) unterstützt in Kooperation mit der Europäischen Investitionsbank (EIB) innovative mittelständische Unternehmen bei der Finanzierung von Vorhaben zur Entwicklung, Produktion und zum Vertrieb innovativer Produkte, Prozesse und Dienstleistungen.

Gefördert werden Investitionen, Betriebsmittel oder Unternehmensübertragungen.

Die Fördermittel erfolgen in Form eines Darlehens, welches zwischen 100.000 EUR und 3 Mio. EUR betragen kann. Die Laufzeit beträgt mindestens zwölf Monate und maximal fünf Jahre für Betriebsmittelfinanzierungen bzw. maximal zehn Jahre für Investitionsfinanzierungen mit festem Tilgungsplan.

Der Brandenburg Kredit Innovativ wird mit einer 70%igen Haftungsfreistellung für die Hausbank ausgereicht. In Kooperation mit der Bürgschaftsbank Brandenburg kann die Haftungsfreistellung für KMU auf bis zu 80% erhöht werden.

 

Nicht das passende Programm für Sie? Weitere Förderprogramme finden Sie hier: Förderprogramme Brandenburg

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!