Förderrichtlinie zur Förderung von Projekten im Rahmen der Maßnahme “Computational Life Sciences” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Förderrichtlinie zur Förderung von Projekten im Rahmen der Maßnahme “Computational Life Sciences” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Förderrichtlinie zur Förderung von Projekten im Rahmen der Maßnahme "Computational Life Sciences" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Förderzeitraum: 10.03.2021 – 27.05.2021
pixabay.4402809-1

Im Rahmen des 4. Aufrufes liegt in diesem Jahr der Schwerpunkt auf „KI-Methoden für die Infektionsforschung“. Ziel ist es, das enorme Potential in diesem Bereich noch weiter auszubauen sowie Pandemien in Zukunft besser kontrollieren zu können.

Das Förderprogramm unterstützt die Entwicklung im Bereich der Biologie und Gesundheitsforschung und fördert die Zusammenarbeit von Experten aus beispielsweise der Bioinformatik, KI, Omics-Technologien, Mikrobiologie und Immunologie.

Antragsberechtigt sind Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen, insbesondere KMU, mit Sitz in Deutschland.

Fördermittel: Zuschuss bis zu 100 % für Hochschulen und Forschungseinrichtungen, bis zu 50 % für Unternehmen. KMU-Aufschläge sind möglich.

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bild von Chokniti Khongchum auf Pixabay

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!