Richtlinie „Die digitale Kommune: Interaktive, partizipative und datengetriebene Planungsprozesse unterstützen“

Richtlinie „Die digitale Kommune: Interaktive, partizipative und datengetriebene Planungsprozesse unterstützen“

Richtlinie „Die digitale Kommune: Interaktive, partizipative und datengetriebene Planungsprozesse unterstützen“

Förderzeitraum: 11.08.2022 - 11.10.2022
Raising,Hands,For,Participation,vote,

Das Potenzial der Bürgerbeteiligung in kommunalen Planungs- und Entscheidungsprozessen bleibt heute vielerorts noch weitgehend ungenutzt. Um ein kooperatives Miteinander bei der Verbesserung des Gemeinwesens zu erreichen, sollen für die entsprechenden Prozesse nun interaktive Systeme entwickelt werden, die eine reale Mitwirkung und -entscheidung der Bürgerinnen und Bürger ermöglichen.

Hierzu fördert das BMBF in Umsetzung der Hightech-Strategie 2025 der Bundesregierung Vorhaben zur Entwicklung und Erforschung digitaler und auch hybrider Formate der partizipativen Einbindung von Bürgerinnen und Bürgern in zwei Themenschwerpunkten.

  1. Methoden und Systemen zur Ansprache und Mobilisierung von Bürgerinnen und Bürgern zur Partizipation und
  2. Entwicklung und Erforschung innovativer und datenbasierter Visualisierungs- und Datenaufbereitungsformate.

 

Antragsberechtigt sind Verbünde aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen, Einrichtungen von Bund und Ländern, kommunale Akteure, Gebietskörperschaften sowie Stiftungen und Vereine unter Beteiligung von mindestens einem KMU oder Start-up.

 

Fördermittel: Zuschuss für Unternehmen i.d.R. bis zu 50 %

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

 

Bild von Day Of Victory Studio

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!