Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom zur Aufstellung des Programms „Digitales Europa“

Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom zur Aufstellung des Programms „Digitales Europa“

Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom zur Aufstellung des Programms „Digitales Europa“

Förderzeitraum: 29.04.2022 - 31.12.2027
Europe,Map,Big,Data,Visualization.,Futuristic,Map,Infographic.,Information,Aesthetics.

Die Digitalisierung gilt als einer der Megatrends des 21. Jahrhunderts, da sie dazu beiträgt, Prozesse effizient und dezentralisiert zu verarbeiten. Ein kürzlich veröffentlichter Beschluss des EU-Parlaments sieht nun ein neues Programm zur Förderung der Digitalisierung in Europa vor. Im Allgemeinen soll der digitale Wandel in der europäischen Industrie, Gesellschaft und Wirtschaft unterstützt und beschleunigt werden, um die Vorteile der Digitalisierung optimal auszuschöpfen. Das Programm soll nicht nur dazu führen, dass Unterschiede in den Digitalisierungsgraden von Staaten und Wirtschaftszweigen ausgeglichen werden, sondern auch die digitale Autonomie der Europäischen Union stärken.

 

Mit diesem Programm sind Vorhaben förderfähig, die mindestens eines der folgenden spezifischen Ziele verfolgen:

  • Hochleistungsrechner
  • Künstliche Intelligenz
  • Cybersicherheit und Vertrauen
  • Fortgeschrittene digitale Kompetenzen
  • Optimale Nutzung und Einführung digitaler Kapazitäten und Interperabilität

 

Antragsberechtigt sind Rechtsträger mit Sitz in einem Mitgliedsstaat der europäischen Union.

 

 

Fördermittel: Zuschuss für Unternehmen i.d.R. 50 %

 

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

 

Bild von GarryKillian

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!