EffCheck – Ressourceneffizienz in Rheinland-Pfalz (Stand: April 2018)

EffCheck – Ressourceneffizienz in Rheinland-Pfalz (Stand: April 2018)

EffCheck - Ressourceneffizienz in Rheinland-Pfalz (Stand: April 2018)

Rheinland-Pfalz / Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz

Das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz unterstützt mittelständische Unternehmen und kommunale Betriebe bei der Durchführung von Analysen zum produktionsintegrierten Umweltschutz (PIUS).

Mit dem EffCheck erhalten jährlich bis zu 30 Betriebe die Möglichkeit, ihre Produktion von einem externen Beratungsunternehmen auf Kosteneinsparpotenziale hin überprüfen zu lassen. Ziel ist es, einen Beitrag zur Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes zu leisten.

Die Fördermittel werden hierfür in Form eines Zuschusses erteilt.

Der Förderumfang beträgt bis zu 70% der Beraterkosten bei max. 9 Beratertagen, jedoch insgesamt max. 4.800 EUR.

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!