Härtefallhilfen Energie für kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg

Härtefallhilfen Energie für kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg

Härtefallhilfen Energie für kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg

Förderzeitraum: 15.03.2023 – 15.06.2023
Baden-Wuerttemberg

KMUs bzw. Soloselbstständige, die von den gestiegenen Energiekosten im Jahr 2022 infolge des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine besonders betroffen sind, werden vom Land Baden-Württemberg unterstützt.

 

Eine Förderung wird als Entlastung für die Energiemehrkosten (Zeitraum 01.01.2022 bis 31.12.2022, oder 01.07.2022 bis 31.12.2022) bezahlt.

 

Antragsberechtigt sind Unternehmen, verbundene Unternehmen (nur einen Antrag für alle verbundenen Unternehmen gemeinsam) und Soloselbstständige.

 

Fördermittel: Zuschüsse bis max. 200.000 Euro

 

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Weitere Beiträge

Fördermittel für emissionsfreie Busse (EBIN-6)
Förderzeitraum: 22.05.2024 – 10.07.2024
Energieforschung 2024
Förderzeitraum: 30.04.2024 – 31.07.2024
Kreislaufwirtschaft und Produktionstechnologien, national 2024
Förderzeitraum: 24.04.2024 – 25.09.2024

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!