Energiekostenzuschuss II für Unternehmen in Österreich

Energiekostenzuschuss II für Unternehmen in Österreich

Energiekostenzuschuss II für Unternehmen in Österreich

Förderzeitraum: 16.10.2023 – 02.11.2023
The,German,Word,For,Energy,Costs,Is,Standung,Over,The

Der Ukrainekrieg hat zu erheblichen Preiserhöhungen bei Energie geführt, was vor allem energieintensive Unternehmen in Österreich vor große finanzielle Herausforderungen stellt.

Die steigenden Kosten beeinträchtigen die Liquidität, Unternehmenssubstanzen und die Wettbewerbsfähigkeit.

Das Förderungsprogramm „Energiekostenzuschuss“ hat zum Ziel, diese Belastung zu verringern, um Preissteigerungen für Verbraucher zu verhindern, Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu erhalten und Arbeitsplätze zu sichern.

 

Es richtet sich hauptsächlich an Unternehmen, deren Energiekosten einen erheblichen Teil ihres Produktionswerts ausmachen.

 

Antragsberechtigt sind bestehende, energieintensive Unternehmen mit Betriebsstätte in Österreich, die im eigenen Namen und auf eigene Rechnung gewerblich

oder industriell unternehmerisch tätig sind.

 

Fördermittel: Zuschüsse bis zu 30%

 

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0 oder info@subventa.de

 

Bild von Berit Kessler

Weitere Beiträge

Fördermittel für emissionsfreie Busse (EBIN-6)
Förderzeitraum: 22.05.2024 – 10.07.2024
Energieforschung 2024
Förderzeitraum: 30.04.2024 – 31.07.2024
Kreislaufwirtschaft und Produktionstechnologien, national 2024
Förderzeitraum: 24.04.2024 – 25.09.2024

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!