Richtlinie zur Förderung von Modell- und Demonstrationsvorhaben im Bereich der Erhaltung und innovativen, nachhaltigen Nutzung der biologischen Vielfalt

Richtlinie zur Förderung von Modell- und Demonstrationsvorhaben im Bereich der Erhaltung und innovativen, nachhaltigen Nutzung der biologischen Vielfalt

Richtlinie zur Förderung von Modell- und Demonstrationsvorhaben im Bereich der Erhaltung und innovativen, nachhaltigen Nutzung der biologischen Vielfalt

Förderzeitraum: 03.11.2020-31.12.2024
pixabay.257176-1024x644-1

Im Rahmen der Förderung werden Modell- und Demonstrationsvorhaben zum Thema Erhaltung und nachhaltiger Nutzung der Agrobiodiversität gefördert.

Ziel der Förderung ist es Probleme, bzw. Defizite hinsichtlich der biologischen Vielfalt in der Landwirtschaft, Forstwirtschaft sowie Fischerei und Ernährungswirtschaft zu reduzieren und innovative Konzepte zu entwickeln.

Förderfähige Vorhaben sind beispielsweise: die Entwicklung und Erprobung Bewirtschaftungskonzepte und Vorhaben zur effizienten Erhaltung der Agrobiodiversität und genetischer Ressourcen.

Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Forschungseinrichtungen und natürliche/juristische Personen.

Unternehmen erhalten Fördermittel in Form von Zuschüssen bis zu 50 % für industrielle Forschung und Durchführbarkeitsstudien; bis zu 25 % für experimentelle Entwicklung.

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bildquelle: Pixabay 257176 (lizenzfrei)

Weitere Beiträge

aws Building(s) Tomorrow - Funding Programm zur Förderung von radikalen und disruptiven Innovationen im Gebäudesektor
Förderzeitraum: 22.02.2024 – 22.05.2024
Förderbekanntmachung „Geschäftsmodelle und Pionierlösungen für besseres Lernen und Arbeiten – 2. Call“ im Rahmen des Innovationsprogramms für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)
Förderzeitraum: 19.02.2024 – 30.04.2024
Modul 4: Energie- und ressourcenbezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen (Premiumförderung) im Rahmen der Novellierung der Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft (EEW 2024)
Förderzeitraum: 15.02.2024 – 31.12.2028

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!