Neuer Aufruf im Rahmen der Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen im Bereich des Exports von grüner und nachhaltiger (Umwelt-) Infrastruktur

Neuer Aufruf im Rahmen der Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen im Bereich des Exports von grüner und nachhaltiger (Umwelt-) Infrastruktur

Neuer Aufruf im Rahmen der Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen im Bereich des Exports von grüner und nachhaltiger (Umwelt-) Infrastruktur

Förderzeitraum: 09.02.2023 – 01.04.2023
World,Globe,On,Grass,Field,With,Copy,Space

Mit der Exportinitiative Umweltschutz (EXI) verfolgt das BMUV das Ziel Wissen und Anwendung von insbesondere Umwelt-, Ressourcenschutz- und Effizienztechnologien sowie den Aufbau innovativer (grüner) Infrastrukturen in Ländern mit Unterstützungsbedarf zu fördern, zu verbreiten und zu verstärken. Gefördert werden Durchführbarkeitsstudien, Pilot- und Modellvorhaben im Ausland sowie Initialprojekte auf den Handlungsfeldern:

  • Wasser- und Abwasserwirtschaft
  • Kreislauf-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, Ressourceneffizienz
  • „grüne“ Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien
  • umweltfreundliche und nachhaltige Mobilitätslösungen
  • Umweltmanagement und nachhaltiger Konsum
  • nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung
  • innovative Querschnittstechnologien und übergreifende Fragen

Von den Projekten sollen Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft vor Ort gleichermaßen profitieren. Die Verbreitung von Umweltwissen und Umweltbewusstsein soll gefördert und so internationale Marktchancen für deutsche GreenTech-Unternehmen erschlossen werden.

Antragsberechtigt sind Einzel- oder Verbundvorhaben von Unternehmen, Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen sowie Vereinen oder Verbänden.

 

Fördermittel: Zuschüsse von bis zu 80 % sind möglich

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

 

Bild von pongpipat aiamarunroj

Weitere Beiträge

Fördermittel für emissionsfreie Busse (EBIN-6)
Förderzeitraum: 22.05.2024 – 10.07.2024
Energieforschung 2024
Förderzeitraum: 30.04.2024 – 31.07.2024
Kreislaufwirtschaft und Produktionstechnologien, national 2024
Förderzeitraum: 24.04.2024 – 25.09.2024

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!