Förderprogramm KLIMA II (04.09.2017 – 30.06.2021)

Förderprogramm KLIMA II (04.09.2017 – 30.06.2021)

Förderprogramm KLIMA II (04.09.2017 - 30.06.2021)

Sachsen-Anhalt/Investitionsbank Sachsen-Anhalt

Das Land Sachsen-Anhalt unterstützt mit der Förderrichtlinie KLIMA II innovative Projekte der industriellen Forschung und experimentellen Entwicklung in den Bereichen Klimaschutz, Energieeffizienz, Luftreinhaltung und Lärmminderung.

Gefördert werden innovative Projekte der Industriellen Forschung oder Experimentellen Entwicklung mit folgenden thematischen Schwerpunkten:

  • Systemintegration erneuerbarer Energien
  • Signifikante Senkung von THG-Emissionen, insbes. Energiebedingter CO2-Emissionen
  • Stoffliche oder energetische Biomassenutzung
  • Umsetzung von Klimaanpassungsstrategien
  • Konzeptionelle und beratende Initiativen für die Verbesserung der Energieeffizienz und des
  • Klimaschutzes
  • Senkung der Belastung urbaner Bereiche mit Luftschadstoffen
  • Minderung des Umgebungslärms, insbesondere des Straßenverkehrslärms in Ballungsräumen

Die Fördermittel werden in Form von Zuschüssen erteilt.

Unternehmen erhalten im Bereich der industriellen Forschung maximal bis zu 80% der förderfähigen Ausgaben. Im Themenkomplex experimentelle Entwicklung ist ein Förderumfang von bis zu 60% möglich. Projektbegleitende Innovationsberatungsdienste und innovationsunterstützende Dienstleistungen können mit bis zu 80% unterstützt werden.

Hochschulen erhalten eine maximale Förderumfang von bis zu 100%.

 

Nicht das passende Programm für Sie? Weitere Förderprogramme finden Sie hier: Förderprogramme Sachsen-Anhalt

Weitere Beiträge

aws Building(s) Tomorrow - Funding Programm zur Förderung von radikalen und disruptiven Innovationen im Gebäudesektor
Förderzeitraum: 22.02.2024 – 22.05.2024
Förderbekanntmachung „Geschäftsmodelle und Pionierlösungen für besseres Lernen und Arbeiten – 2. Call“ im Rahmen des Innovationsprogramms für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)
Förderzeitraum: 19.02.2024 – 30.04.2024
Modul 4: Energie- und ressourcenbezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen (Premiumförderung) im Rahmen der Novellierung der Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft (EEW 2024)
Förderzeitraum: 15.02.2024 – 31.12.2028

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!