Förderung der Niederlassung von Hausärzten im ländlichen Raum (01.01.2019 – 31.12.2020)

Förderung der Niederlassung von Hausärzten im ländlichen Raum (01.01.2019 – 31.12.2020)

Förderung der Niederlassung von Hausärzten im ländlichen Raum (01.01.2019 – 31.12.2020)

Saarland / Landesamt für Soziales

Das Saarland unterstützt die Niederlassung von Hausärzten und Fachärzten im ländlichen Raum.

Mitfinanziert werden:

  • Praxisgründung, Praxisübernahme,
  • Bildung einer Filialpraxis sowie
  • Beteiligung oder Eintritt in eine bestehende Praxis.

Ziel ist es, auch in Zukunft eine flächendeckende und möglichst wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung auf qualitativ hohem Niveau aufrechtzuerhalten. Die Höhe der verfügbaren Zuschüsse beträgt im Fall einer Niederlassung bis zu 10.000 EUR, bei Bildung einer Filialpraxis bis zu 2.500 EUR.

Unter besonderen Voraussetzungen kann eine Zuwendung auch neben einer Förderung bei der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland gewährt werden. In diesen Fällen gelten für die Höhe der Zuwendung aus den Mitteln des Saarlands andere Regelungen.

 

Nicht das passende Programm für Sie? Weitere Förderprogramme finden Sie hier: Förderprogramme Saarland

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!