Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen des sechsten nationalen zivilen Luftfahrtforschungsprogramms – LuFo VI-2

Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen des sechsten nationalen zivilen Luftfahrtforschungsprogramms – LuFo VI-2

Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen des sechsten nationalen zivilen Luftfahrtforschungsprogramms - LuFo VI-2

Förderzeitraum: 22.09.2020-30.06.2021
pixabay.2721333-1024x556-1

Besonders die Luftfahrtbranche und die große Umweltbelastung steht aufgrund der Klimakrise in der Kritik. Im Rahmen des Luftfahrtforschungsprogramms ist der Schwerpunkt auf ein umweltfreundliches Luftfahrtsystem gerichtet.

Ziel der Förderung ist es, die Luftfahrt nachhaltig zu gestaltet, den Verbrauch der Ressourcen und CO2-Emissionen zu reduzieren und der steigenden Nachfrage nach einer emissionsneutralen Luftfahrt gerecht zu werden. Die Wettbewerbsposition Deutschlands und die europäische Zusammenarbeit soll gestärkt werden und die Akzeptanz der Gesellschaft gegenüber der Luftfahrt steigen. 

Gefördert werden Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und kleine und mittlere Unternehmen in der Luftfahrtbranche. Alle luftfahrtrelevanten Technologien werden unterstützt, insbesondere auch KI-Verfahren.

Fördermittel in Form eines Zuschuss bis zu 65 % möglich.

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bildquelle: Pixabay 2721333 (lizenzfrei)

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!