Förderung von Stromeinsparungen im Rahmen wettbewerblicher Ausschreibungen – Stromeffizienzpotentiale nutzen (STEP up!) (01.03.2018 – 31.05.2018)

Förderung von Stromeinsparungen im Rahmen wettbewerblicher Ausschreibungen – Stromeffizienzpotentiale nutzen (STEP up!) (01.03.2018 – 31.05.2018)

Förderung von Stromeinsparungen im Rahmen wettbewerblicher Ausschreibungen - Stromeffizienzpotentiale nutzen (STEP up!) (01.03.2018 – 31.05.2018)

Bund / VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert im Rahmen wettbewerblicher Ausschreibungen Investitionen zur Nutzung hocheffizienter Technologien und Produkte zur Senkung des Stromverbrauchs.

In der fünften Ausschreibungsrunde können Unternehmen aller Branchen Projekte zur Verbesserung ihrer Stromeffizienz einreichen. Die fünfte Runde wird vom 1. März bis zum 31. Mai 2018 geöffnet sein. Neben der offenen Ausschreibung (technologie- und sektoroffen) gibt es auch wieder eine geschlossene Ausschreibung. Thema dieser geschlossenen Ausschreibung ist die “Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen in der Wasser- und Abwassertechnik”.

Die Fördermittel werden in Form eines Zuschusses für einen Zeitraum von maximal drei Jahren erteilt.

Der Förderumfang beträgt hierbei bis zu 30% der zuwendungsfähigen Kosten.

Die Höchstbeträge für die einzelnen Projektarten werden in der jeweiligen Förderbekanntmachung veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Förderaufruf „Klimaneutrale Wärme und Kälte“ im 7. Energieforschungsprogramm
Förderzeitraum: 07.10.2022 – 28.02.2023
Österreich: Investitionszuschuss nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher
Förderzeitraum: 18.10.2022 – 29.11.2022
Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!