Förderrichtlinie zur Forschung und Entwicklung von Digitalen Testfeldern an Bundeswasserstraßen

Förderrichtlinie zur Forschung und Entwicklung von Digitalen Testfeldern an Bundeswasserstraßen

Förderrichtlinie zur Forschung und Entwicklung von Digitalen Testfeldern an Bundeswasserstraßen

Förderzeitraum: 21.12.2021 - 30.06.2024
container-g53e7c3ddb_1920

Als wichtiger Bestandteil des Güterverkehrs in Deutschland und Europa und aufgrund ihres niedrigen spezifischen Energieverbrauchs, kann die Binnenschifffahrt zukünftig einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Um das Potential der Binnenschifffahrt weiter zu heben und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, soll nun eine zunehmende Digitalisierung gefördert werden. Als übergeordnetes Ziel der vorliegenden Richtlinie wurde die Automatisierung der Binnenschifffahrt definiert. Es können Förderungen in den Themenbereichen Sensorik, Assistenzsysteme, Softwareentwicklung und vielen mehr erlangt werden.

 

Derzeit sind Vorhaben mit folgenden Schwerpunkten förderfähig:

  • physische und virtuelle Testfelder der Binnenschifffahrt
  • Digitalisierung und Vernetzung der Bordsystem mit der Landseite
  • Analyse von rechtlichen Aspekten durch die Automatisierung der Binnenschifffahrt
  • Demonstration sowie Funktionsentwicklung von Assistenzsystemen zur Automatisierung

 

Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder Forschungs- und Wissenseinrichtungen mit Niederlassung in Deutschland.

 

 

Fördermittel: Zuschuss für Unternehmen bis zu 50 %

 

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

 

 

Bild von violetta auf Pixabay

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!