Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema Industrie 4.0 – GAIA-X-Anwendungen in Wertschöpfungsnetzwerken (In GAIA-X)

Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema Industrie 4.0 – GAIA-X-Anwendungen in Wertschöpfungsnetzwerken (In GAIA-X)

Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema Industrie 4.0 – GAIA-X-Anwendungen in Wertschöpfungsnetzwerken (In GAIA-X)

Förderzeitraum: 02.08.2021-22.10.2021
web-4841856_1920-2

Bei GAIA-X handelt es sich um ein Projekt zur Entwicklung und zum Aufbau einer sicheren, vertrauenswürdigen, leistungs- und wettbewerbsfähigen Dateninfrastruktur in ganz Europa. Ziel einer neuen Förderrichtlinie ist nun, Unternehmen des Mittelstandes dabei zu unterstützen ihre vorhandenen Systeme in ein Datenökosystem nach dem Ansatz von GAIA-X zu transformieren.

Gegenstand der Förderung in dieser Richtlinie sind Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen, welche Methoden zur effizienten Entwicklung von Anwendungen für die unternehmensinternen Datenräume entwickeln. Ziel ist es hierbei auf Basis von GAIA-X mit Künstlicher Intelligenz, Maschinellem Lernen und andere Praktiken aus der Industrie 4.0 Methoden zu entwickeln, die das Wertschöpfungsnetzwerk und die Zusammenarbeit von Unternehmen stärken.

Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, Hochschulen und sonstige Forschungseinrichtungen.

Fördermittel: Zuschuss für Unternehmen bis zu 50 %

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Weitere Beiträge

aws Building(s) Tomorrow - Funding Programm zur Förderung von radikalen und disruptiven Innovationen im Gebäudesektor
Förderzeitraum: 22.02.2024 – 22.05.2024
Förderbekanntmachung „Geschäftsmodelle und Pionierlösungen für besseres Lernen und Arbeiten – 2. Call“ im Rahmen des Innovationsprogramms für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)
Förderzeitraum: 19.02.2024 – 30.04.2024
Modul 4: Energie- und ressourcenbezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen (Premiumförderung) im Rahmen der Novellierung der Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft (EEW 2024)
Förderzeitraum: 15.02.2024 – 31.12.2028

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!