Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 (01.03.2018 -31.12.2020)

Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 (01.03.2018 -31.12.2020)

Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 (01.03.2018 -31.12.2020)

Hamburg / zwei P PLAN:PERSONAL GmbH

Das Land Hamburg fördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) die Weiterbildung und Qualifizierung von Arbeitnehmern in kleinen und mittleren Unternehmen sowie von Arbeitnehmern, die im Rahmen des Hamburger Modells gefördert werden.

Unterstützt werden insbesondere Geringqualifizierte, Beschäftigte mit Migrationshintergrund, Arbeitnehmer in Elternzeit, Alleinerziehende sowie Beschäftigte und Selbständige in der Kreativwirtschaft. Dieses Förderprorgramm umfasst sechs Module:

  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Klassik,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Aufstocker,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Hamburger Modell,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Handwerk,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Qualifizierungscoaching,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Kreative.

Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses.

Der Förderumfang beträgt beim

  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Klassik: 50% bis 75% der Weiterbildungskosten, jedoch max. 1.125 EUR,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Aufstocker: 100% der Weiterbildungskosten, jedoch max. 1.500 EUR,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Hamburger Modell: 100% der Weiterbildungskosten, jedoch max. 2.000 EUR,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Handwerk: 75% der Weiterbildungskosten, jedoch max. 1.000 EUR im Schwerpunktbereich „Qualitätspolitik” und 2.000 EUR in den Schwerpunktbereichen „Umwelttechnik” und „Technische Innovation”,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Qualifizierungscoaching: bis zu 2.000 EUR pro Bildungsplan,
  • Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 Kreative: bis zu 90% der Coachingkosten für Selbständige.

Es werden nur Weiterbildungen mit einem Wert über 250 EUR gefördert.

Pro Person kann ein Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 alle zwei Kalenderjahre beantragt werden.

 

Nicht das passende Programm für Sie? Weitere Förderprogramme finden Sie hier: Förderprogramme Hamburg

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!