Richtlinie „Hochintegrierte photonische Systeme für industrielle und gesellschaftliche Anwendungen“

Richtlinie „Hochintegrierte photonische Systeme für industrielle und gesellschaftliche Anwendungen“

Richtlinie „Hochintegrierte photonische Systeme für industrielle und gesellschaftliche Anwendungen“

Förderzeitraum: 09.08.2022 – 10.01.2023
Quantum,Computing,-,Quantum,Supremacy,-,Supercomputers,And,Supercomputing,-

Photonische Technologien finden in vielen technischen Einsatzgebieten wertvolle Anwendung. Die Miniaturisierung photonischer Komponenten, ihre Integration in systemische Baugruppen und die Senkung ihrer Kosten sind wesentlich für ihren nutzbringenden Einsatz in vielen bestehenden und zukünftigen Anwendungsfällen. Durch die Erforschung und Weiterentwicklung entsprechender Prozesstechnologien können dann innovative Anwendungen entstehen und neue Märkte erschlossen werden.

Das BMBF fördert daher Forschungs- und Entwicklungsvorhaben auf dem Gebiet der hochintegrierten photonischen Systeme, die gänzlich neue oder erheblich verbesserte Systemlösungen zum Ziel haben und diese möglichst nah an die Anwendung heranbringen.

Antragsberechtigt sind industriegeführte Verbünde aus Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

 

Fördermittel: Zuschüsse für Unternehmen i.d.R. bis zu 50 %

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

 

Bild von ArtemisDiana

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!