Richtlinie zur Förderung der Nutzung und des Baus von Demonstrationsanlagen und von Beispielregionen für die industrielle Bioökonomie

Richtlinie zur Förderung der Nutzung und des Baus von Demonstrationsanlagen und von Beispielregionen für die industrielle Bioökonomie

Richtlinie zur Förderung der Nutzung und des Baus von Demonstrationsanlagen und von Beispielregionen für die industrielle Bioökonomie

Förderzeitraum: 02.12.2021 - 31.12.2024
north-landscape-park-g226516306_1920

Die Bundesregierung sieht die Bio-Ökonomie als sogenannte „Game-Changer“-Technologie an, da sie neben dem Fokus auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz auch eine industrielle Wettbewerbsfähigkeit und wirtschaftliches Wachstum ermöglichen kann. Die deutsche Wirtschaft soll daher durch einen Ausbau der Bioökonomie innovationsoffen und wettbewerbsfähig bleiben, um zukünftige Arbeitsplätze zu sichern und Deutschland als Industriestandort zu stärken.

 

Die neue Richtlinie besteht aus drei unterschiedlichen Bausteinen, die zu einer Weiterentwicklung der Bioökonomie beitragen sollen. In Baustein A werden KMU und Start-Ups bei der Weiterentwicklung neuer und eigener Verfahren in Multi-Purpose-Anlagen gefördert. Baustein B adressiert Durchführbarkeitsstudien, die die Errichtung von Single-Purpose-Demonstrationsanlagen zum Ziel haben. In einem dritten Baustein sollen die vorangegangenen Förderungen ergänzend unterstützt werden.

 

Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft.

 

 

Fördermittel: Zuschuss für Unternehmen bis zu 50 %, max. 2 Mio. € pro Vorhaben

 

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

 

 

Bild von UNLIKE_YOU_PHOTOGRAPHY auf Pixabay

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!