Richtlinie „Integriertes Treibhausgas-Monitoring System für Deutschland − ITMS“

Richtlinie „Integriertes Treibhausgas-Monitoring System für Deutschland − ITMS“

Richtlinie „Integriertes Treibhausgas-Monitoring System für Deutschland − ITMS“

Förderzeitraum: 01.09.2022 – 31.10.2022
stock-gf015c4c3b_1920

Für wirksamen Klimaschutz und die Umsetzung der internationalen und nationalen Klimaschutzabkommen ist ein verlässliches Monitoring von Treibhausgasemissionen unerlässlich. Zur Überwachung von Treibhausgas-Quellen und -Senken in Deutschland beabsichtigt das BMBF daher den Aufbau eines entsprechenden Systems, dass die wissenschaftlichen Grundlagen für Entscheidungen in der Klimapolitik und Klimaschutzmaßnahmen in der Industrie liefert.

Im Rahmen der Strategie „Forschung für Nachhaltige Entwicklung“ fördert das BMBF daher nun Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die einen Beitrag zum Aufbau eines solchen Integrierten Triebhausgas-Monitoring-Systems leisten können. Bevorzugt werden hier Verbundprojekte, aber auch Einzelprojekte sind förderfähig.

Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

 

Fördermittel: Zuschüsse für Unternehmen i.d.R. bis zu 50 %

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

 

Bild von Lorenzo Cafaro auf Pixabay

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!