Förderrichtlinie für Maßnahmen der Künstlichen Intelligenz „KI-Leuchttürme für Umwelt, Klima, Natur und Ressourcen“

Förderrichtlinie für Maßnahmen der Künstlichen Intelligenz „KI-Leuchttürme für Umwelt, Klima, Natur und Ressourcen“

Förderrichtlinie für Maßnahmen der Künstlichen Intelligenz „KI-Leuchttürme für Umwelt, Klima, Natur und Ressourcen“

Förderzeitraum: 19.10.2021 - 30.11.2021
digitization-gce1b51c7f_1920

Mit der Vorstellung der umweltpolitischen Digitalagenda im Jahre 2020 wurde von der Bundesregierung beschlossen, das immense Potential der Digitalisierung auch in den Themen Umwelt, Klima und Natur weiter voranzubringen. Eine Schlüsseltechnologie ist hierbei die Künstliche Intelligenz (KI), welche durch neue Methoden zum einen Umwelt-, Arten- und Ressourcenschutz voranbringen kann, aber zum anderen auch für eine Minimierung der ökologischen Risiken sorgt.

 

Mit der Fortschreibung der Förderrichtlinie werden nun „Leuchtturmprojekte“ gefördert, die mit Hilfe von KI Treibhausgasemissionen verhindern und vermindern oder einen Beitrag zu einer Schonenden Nutzung von Ressourcen leisten. Die Förderung teilt sich dementsprechend in zwei Förderschwerpunkte auf. So werden beispielsweise Projekte in der Mobilität und Logistik oder der Landnutzung im Schwerpunkt „KI-Innovationen für Klimaschutz gefördert“. Im Schwerpunkt „Ressourceneffiziente KI“ kann dagegen die Entwicklung von Algorithmen oder die Optimierung von Energieeffizienz in Rechenzentren gefördert werden.

 

Antragsberechtigt sind Forschungseinrichtungen, kommunale Gebietskörperschaften, Organisationen sowie nichtstaatliche Hochschulen und Unternehmen.

 

 

Fördermittel: Zuschuss für Unternehmen i.d.R. bis zu 50 %

 

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

 

 

 

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!