Förderaufruf „Klimaneutrale Wärme und Kälte“ im 7. Energieforschungsprogramm

Förderaufruf „Klimaneutrale Wärme und Kälte“ im 7. Energieforschungsprogramm

Förderaufruf „Klimaneutrale Wärme und Kälte“ im 7. Energieforschungsprogramm

Förderzeitraum: 07.10.2022 – 28.02.2023
Air,Heat,Pump,And,Landscape,Mountain,-,Ecology,Concept,,3d

Mehr als die Hälfte des Endenergieverbrauchs in Deutschland entfällt auf die Wärme- und Kälteerzeugung mit einem nur geringen Anteil an klimaneutraler Energieerzeugung. Zur Erreichung der deutschen Klimaziele ist es unabdingbar auch in diesem Bereich fossile Energieträger durch erneuerbare und die Nutzung von Abwärme zu ersetzen, die Bedarfe durch Effizienzmaßnahmen zu reduzieren und Strom- und Wärmeinfrastrukturen zu koppeln und ihren Einsatz zu optimieren

Die heute schon verfügbaren technischen Lösungen zur Erreichung von Klimaneutralität im Wärmesektor sind allerdings noch nicht ausreichend. Im Rahmen des 7. Energieforschungsprogramm fördert das BMWK mit diesem Förderaufruf nun angewandte Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich der Wärme- und Kälteversorgung, von der Nutzung über die Verteilung und Speicherung bis hin zur Bereitstellung. Förderfähige Projekte sollen einen Beitrag zur Dekarbonisierung des Wärmesektors erwarten lassen, indem sie eine Steigerung der technologischen Reifegrade erreichen und zu einer Breitenwirkung der Technologie- und Querschnittsthemen beitragen.

Antragsberechtigt sind industriegeführte Verbünde aus Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Gebietskörperschaften, Stiftungen und Vereinen.

 

Fördermittel: Zuschüsse für Unternehmen i.d.R. bis zu 50 %

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Weitere Beiträge

Österreich: Investitionszuschuss nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher
Förderzeitraum: 18.10.2022 – 29.11.2022
Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!