BMWi veröffentlicht Leichtbaustrategie

BMWi veröffentlicht Leichtbaustrategie

BMWi veröffentlicht Leichtbaustrategie

Förderzeitraum: 19.01.2021
pixabay.1358862-1

Um die Klima- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, wurde am 19.01.2021 eine Leichtbaustrategie für Deutschland veröffentlicht.

Dem Leichtbau wird großes Potenzial zugemessen, wie beispielsweise der sinkende Materialeinsatz und somit auch die sinkenden Kosten. Außerdem wird weniger Energie bei der Nutzung des Leichtbauproduktes verbraucht und die CO2-Emissionen gesenkt.

Es sind Maßnahmen in den folgenden Bereichen vorgesehen:

  • Rahmenbedingungen für Start-ups und KMU verbessern,
  • Netzwerk Leichtbau stärken,
  • Förderung von Aus- und Weiterbildung,
  • Technologietransfer stärken,
  • FuE-Schwerpunkte,
  • Digitalisierung,
  • Digitale Infrastruktur,
  • Ressourceneffizienter Leichtbau.

Die parlamentarische Staatssekretärin Winkelmeier-Becker erklärt, dass die Leichtbautechnologien von großer Bedeutung für einen nachhaltigen Umbau der Mobilität und den Ausbau der erneuerbaren Energien sind.

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!