Bekanntmachung der Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema „Nachhaltige Grundwasserbewirtschaftung“ (LURCH) im Rahmen der Strategie „Forschung für Nachhaltigkeit (FONA)“

Bekanntmachung der Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema „Nachhaltige Grundwasserbewirtschaftung“ (LURCH) im Rahmen der Strategie „Forschung für Nachhaltigkeit (FONA)“

Bekanntmachung der Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema „Nachhaltige Grundwasserbewirtschaftung“ (LURCH) im Rahmen der Strategie „Forschung für Nachhaltigkeit (FONA)“

Förderzeitraum: 17.08.2021-15.11.2021
pixabay.275950-1

Als wesentlicher Bestandteil des natürlichen Wasserkreislaufs hat das Grundwasser für den Menschen und viele andere Lebenswesen eine wichtige Bedeutung. Etwa 70 % des Trinkwassers werden in Deutschland aus dem Grundwasser gewonnen. Dies ist nur aufgrund der hohen Wasserqualität des deutschen Grundwassers möglich. Mit aufkehrenden Nutzungskonflikten wird der gute Zustand des deutschen Grundwassers gefährdet.

Daher soll nun die Entwicklung neuer Strategien, Konzepte und Lösungen sowie deren Umsetzung als Pilotprojekte zum Schutz des Ökosystems Grundwasser unterstützt werden. Hierbei können Forschungs- und Entwicklungsprojekte gefördert werden, welche die Grundwasserquantität, Grundwasserqualität und nachhaltige Bewirtschaftung adressieren. Außerdem können Vernetzungs- und Transfervorhaben zuwendungsfähig sein.

Antragsberechtigt sind Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Verbände und gesellschaftliche Organisationen sowie Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft.

Fördermittel: Zuschuss für Unternehmen i.d.R. bis zu 50 %

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bild von PublicDomainPictures auf Pixabay

Weitere Beiträge

Gründach-Förderrichtlinie der Stadt Leipzig
Förderzeitraum: ganzjährig unter Haushaltsvorbehalt
Richtlinie zur Förderung von Projekten im Rahmen des Programms „Nachhaltig im Beruf – zukunftsorientiert ausbilden (NIB)“
Förderzeitraum: 27.01.2023 – 17.04.2023
Förderung von Projekten im Rahmen der Material-Hub-Initiative „Ressourcensouveränität durch Materialinnovationen“ Modul 1 – Materialien für Prozesseffizienz
Förderzeitraum: 08.12.2022 – 31.03.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!