Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien

Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien

Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien

pixabay.220058

Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Rahmen des BMWi-Programms „Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien“

 (2021 – 31.12.2024)

Um die Ziele des Klimaschutzes zu verfolgen und zeitgleich den Digitalen Wandel und die Energiewende voranzutreiben, wird mit dem Förderprogramm die technologische Innovationskraft in folgenden Bereichen gefördert:

  • „Automatisiertes Fahren“, auch im Bereich Schienenverkehr;
  • „Innovative Fahrzeuge“, mit dem Ziel der Dekarbonisierung;
  • „Systemtechnologien“, wie beispielsweise im Bereich der Wertschöpfung, digitalen Transformation, Mobilität, Verkehr, Produktion, Logistik.

Antragsberechtigt sind Hochschulen, Forschungseinrichtungen sowie gewerbliche Unternehmen, insbesondere KMU.

Fördermittel: Zuschuss bis zu 50 %, für #KMU bis zu 80 %.

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bild von Larisa Koshkina auf Pixabay

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!