Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien – Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten

Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien – Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten

Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien - Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten

Zukunft Bau Fördermittel

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat das neue Fachprogramm “Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien – Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten” im Juni 2015 veröffentlicht.

Gefördert werden Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Bereichen “Automatisiertes Fahren” und “Innovative Fahrzeuge”. Unterstützt werden sowohl technologische Lösungsansätze für das Fahrzeug selbst, als auch solche für das Fahrzeug als Bestandteil vernetzter Systeme.

Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses für einen Zeitraum von bis zu drei Jahren.
Die Höhe der Förderung beträgt

  • für Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft i.d.R. bis zu 50% der zuwendungsfähigen Kosten
  • für Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen bis zu 100% der zuwendungsfähigen Ausgaben

Kleine und mittlere Unternehmen gemäß KMU-Definition der EU (unter 250 Mitarbeiter) können unter bestimmten Voraussetzungen einen Bonus erhalten.

Das Fachprogramm ist bis zum 31. Dezember 2018 befristet.

Jetzt beraten lassen

Quelle Bilder Shutterstock:
180964973

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!