Studierendenwohnraumbau (22.06.2018 – 24.07.2021)

Studierendenwohnraumbau (22.06.2018 – 24.07.2021)

Studierendenwohnraumbau (22.06.2018 - 24.07.2021)

Thüringer / Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

Der Freistaat Thüringen fördert die Schaffung und die Sanierung von Wohnanlagen für Studierende. Mitfinanziert werden folgende Maßnahmen:

  • Neubau,
  • Sanierung und Modernisierung,
  • kleinere Instandsetzungsmaßnahmen sowie
  • Ressourcen sparende Installationen wie z.B. Grauwasser-, Solar- oder Photovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerke und Wärmepumpenanlagen.

Die Zuschüsse werden wie folgt erteilt:

  • bis zu 50% der zuwendungsfähigen Ausgaben bei juristischen Personen des öffentlichen Rechts sowie natürlichen Personen und juristischen Personen des privaten Rechts, die ausschließlich gemeinnützige Zwecke verfolgen, und
  • bis zu 25% der zuwendungsfähigen Ausgaben bei anderen Zuwendungsempfängern.

 

Nicht das passende Programm für Sie? Weitere Förderprogramme finden Sie hier: Förderprogramme Thüringen

Weitere Beiträge

Förderaufruf „Klimaneutrale Wärme und Kälte“ im 7. Energieforschungsprogramm
Förderzeitraum: 07.10.2022 – 28.02.2023
Österreich: Investitionszuschuss nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher
Förderzeitraum: 18.10.2022 – 29.11.2022
Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!