Bekanntmachung über die Förderung von Innovationen im urbanen Gartenbau im Rahmen des Programms zur Innovationsförderung (20.11.2020)

Bekanntmachung über die Förderung von Innovationen im urbanen Gartenbau im Rahmen des Programms zur Innovationsförderung (20.11.2020)

Bekanntmachung über die Förderung von Innovationen im urbanen Gartenbau im Rahmen des Programms zur Innovationsförderung (20.11.2020)

pixabay.1679950-1024x683-1

Im Rahmen der Förderung werden Innovationen im urbanen Gartenbau gefördert, um den Gartenbausektor hinsichtlich einer grünen Infrastruktur und nachhaltigen Pflanzenproduktion zu stärken.

Gefördert werden innovative Forschungs- und Entwicklungsvorhaben (FuE) in den Bereichen: innovative Lösungen für die grüne Infrastruktur von Städten, Gartenbauprodukte im urbanen und peri-urbanen Raum und gartenbaubezogene soziale Innovationen in der Stadt.

Darunter fällt die industrielle Forschung und die experimentelle Entwicklung von Produkten, Verfahren, Konzepte und Dienstleistungen.

Antragsberechtigt sind Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Fördermittel werden im Form eines Zuschusses ausgereicht.

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bildquelle: Pixabay 1679950 (lizenzfrei)

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!