Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen des sechsten nationalen zivilen Luftfahrtforschungsprogramms

Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen des sechsten nationalen zivilen Luftfahrtforschungsprogramms

Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen des sechsten nationalen zivilen Luftfahrtforschungsprogramms

Förderzeitraum: 25.04.2022 - 15.06.2022
sunrise-gfa1c02e79_1920

Mit dem Förderaufruf für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben LuFo VI-3 wird eine signifikante Reduzierung der Klimaauswirkungen in der Luftfahrt verfolgt, wozu auch die stetige Reduzierung des Ressourcenverbrauchs notwendig ist. Um den Luftverkehr in Zukunft klimafreundlich gestalten zu können ist es notwendig, das erhöhte Luftverkehrsaufkommen durch emissionsfreie, klimaneutrale und effiziente Systeme zu bedienen. Die Ausrichtung des vorliegenden Forschungsaufrufs basiert hierbei auf den drei Säulen

  • alternative, klimaneutrale Antriebe
  • Reduzierung des Energiebedarfs
  • Reduzierung der Fertigungskosten und -zeiten mit geschlossenen Stoffkreisläufen

 

 

Mit dem Förderaufruf können Integral- und Verbundvorhaben gefördert werden. Für Unternehmen bewegen sich die Fördermöglichkeiten hierbei in den folgenden fünf Programmlinien.

  • KMU (förderfähig: alle luftfahrtrelevanten Technologien mit Fokus auf den genannten Schwerpunkten)
  • Basistechnologien (Fachbereiche Antrieb, Flugführung, Kabine, Flugphysik, Struktur, Bauwesen etc.)
  • Digitalisierung und künstliche Intelligenz
  • Wasserstofftechnologien und (hybrid-) elektrisches Fliegen (Zero Emission Aircraft)
  • Technologiedemonstrationen

 

Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft sowie Wissenschaftseinrichtungen

 

 

Fördermittel: Zuschuss für Unternehmen bis zu 65 %

 

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

 

 

Bild von ID 12019

Weitere Beiträge

aws Building(s) Tomorrow - Funding Programm zur Förderung von radikalen und disruptiven Innovationen im Gebäudesektor
Förderzeitraum: 22.02.2024 – 22.05.2024
Förderbekanntmachung „Geschäftsmodelle und Pionierlösungen für besseres Lernen und Arbeiten – 2. Call“ im Rahmen des Innovationsprogramms für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)
Förderzeitraum: 19.02.2024 – 30.04.2024
Modul 4: Energie- und ressourcenbezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen (Premiumförderung) im Rahmen der Novellierung der Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft (EEW 2024)
Förderzeitraum: 15.02.2024 – 31.12.2028

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!