Richtlinie zur Förderung von Projekten für den Forschungsschwerpunkt „Innovative Arbeitswelten im Mittelstand“ im Rahmen des Fachprogramms „Zukunft der Wertschöpfung – Forschung zu Produktion, Dienstleistung und Arbeit“

Richtlinie zur Förderung von Projekten für den Forschungsschwerpunkt „Innovative Arbeitswelten im Mittelstand“ im Rahmen des Fachprogramms „Zukunft der Wertschöpfung – Forschung zu Produktion, Dienstleistung und Arbeit“

Richtlinie zur Förderung von Projekten für den Forschungsschwerpunkt „Innovative Arbeitswelten im Mittelstand“ im Rahmen des Fachprogramms „Zukunft der Wertschöpfung – Forschung zu Produktion, Dienstleistung und Arbeit“

Förderzeitraum: 13.12.2021 - 01.07.2022
question-mark-gd2af462ff_1920

Mit der zunehmenden Verwendung maschineller Produktionsmechanismen und der damit einhergehenden Aufgabenteilung zwischen Maschine und Mensch, verändern sich Arbeitsprozesse und die Arbeitsorganisation. Daraus folgt, dass sich auch die Arbeitsgestaltung sowie die Kompetenzanforderungen an die Arbeiter innerhalb der Unternehmen verändert. Die Förderrichtlinie des BMBF verfolgt nun, die Arbeit in KMUs zukunftssicher zu gestalten, indem organisatorische und technologische Innovationen in Zusammenhang mit Kompetenzentwicklungen bei den Beschäftigten für zukunftssichere Wertschöpfungssysteme sorgen.

 

Dabei werden Projekte gefördert, bei denen die Arbeit mithilfe digitaler Werkzeuge adressiert wird. Dabei soll einer der drei folgenden Forschungs- und Entwicklungsbedarfe thematisiert werden:

  • Arbeitswissen intelligent bereitstellen
  • Zusammenarbeit zwischen Menschen oder Unternehmen flexibel gestalten
  • Erwerb von Kompetenzen im Unternehmen

 

 

Antragsberechtigt sind KMU, mittelständische Unternehmen sowie (nicht-)staatliche Hochschulen oder Forschungseinrichtungen im Rahmen von Verbundprojekten.

 

 

Fördermittel: Zuschuss für Unternehmen bis zu 50 %

 

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

 

 

Bild von geralt auf Pixabay

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!