Energieforschung 2024

Energieforschung 2024

Förderzeitraum: 30.04.2024 – 31.07.2024
Energieforschung 2024

Das österreichische Bundesministerium fĂĽr Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) und der Klima- und Energiefonds setzen mit der Initiative “Energieforschung 2024” das klare Ziel, innovative Lösungen zur Bekämpfung des Klimawandels und zur Förderung der Energieeffizienz zu entwickeln.

 

Förderzweck

Diese Initiative zielt darauf ab, Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu unterstützen, die einen direkten Beitrag zur grünen Transformation leisten. Die Fördermittel sind darauf ausgerichtet, Projekte zu finanzieren, die sowohl die nationale als auch die internationale Energielandschaft nachhaltig beeinflussen und verbessern können.

 

Förderschwerpunkte

  1. Energieerzeugungs- und Speichertechnologien: UnterstĂĽtzung der Entwicklung fortschrittlicher Technologien zur effizienteren und umweltfreundlicheren Energieerzeugung und -speicherung.
  2. Wasserstoff und erneuerbare Gase: Förderung der Forschung und Entwicklung von Technologien zur Nutzung von Wasserstoff und anderen erneuerbaren Gasen als alternative Energiequellen.
  3. Carbon Capture, Utilization, and Storage (CCUS): Investition in Technologien, die helfen, CO2 effektiv aus der Atmosphäre zu entfernen und nutzbar zu machen.
  4. Systemdesign und -betrieb von flexiblen, integrierten Energiesystemen: Entwicklung von Systemlösungen, die die Integration und Verwaltung verschiedener Energiequellen erleichtern und optimieren.
  5. Digitale Transformation fĂĽr die Energiewende: UnterstĂĽtzung von Projekten, die digitale Technologien zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Verbesserung der Netzintelligenz einsetzen.
  6. Effiziente Energieumwandlung bis zum Endverbrauch: Forschung an Technologien, die die Umwandlung von Energie in nutzbare Formen effizienter gestalten.
  7. F&E-Infrastruktur fĂĽr Wasserstoffanwendungen: Aufbau von Forschungs- und Entwicklungsinfrastrukturen, die speziell auf die BedĂĽrfnisse der Wasserstofftechnologie zugeschnitten sind.
  8. Gesellschaftliche Transformation (Akzeptanz und Partizipation): Projekte, die darauf abzielen, die gesellschaftliche Akzeptanz und Beteiligung an der Energiewende zu erhöhen.

 

Fördermittel

  • fĂĽr Unternehmen:
    i.d.R. bis zu 80 %

 

Fördermittelberatung durch unser Team der Subventa GmbH

 

Bild von metamorworks

Weitere Beiträge

Fördermittel für emissionsfreie Busse (EBIN-6)
Förderzeitraum: 22.05.2024 – 10.07.2024
Kreislaufwirtschaft und Produktionstechnologien, national 2024
Förderzeitraum: 24.04.2024 – 25.09.2024
Luftfahrtforschungsprogramm LuFo Klima VII KTF - 1. Aufruf
Förderzeitraum: 19.04.2024 – 26.06.2024

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere VergĂĽtung ist erfolgsorientiert!