Förderung von Innovations- und Technologievorhaben im Rahmen des Programmes Invest BW

Förderung von Innovations- und Technologievorhaben im Rahmen des Programmes Invest BW

Förderung von Innovations- und Technologievorhaben im Rahmen des Programmes Invest BW

Förderzeitraum: 16.01.2021 - 31.12.2021
pixabay.3010309-1

 

Um die Wettbewerbsfähigkeit, trotz der andauernden Corona-Pandemie, zu stärken, wird Baden-Württemberg im Rahmen des Förderprogrammes Invest BW unterstützt.

Gefördert werden Forschungs- und Entwicklungsvorhaben (FuE), Innovationsvorhaben und Prozessinnovationen, insbesondere in den Bereichen der Zukunftstechnologien (KI, Quantentechnologien, Mobilitätssysteme, Ressourceneffizienz und CO2-neutrale Kraftstoffe).

Ziel ist es, neue Marktfelder zu erschließen und die Innovationskraft zu fördern.

Antragsberechtigt sind gewerbliche Unternehmen, KMU und Freiberufler, mit Sitz in Baden-Württemberg. Auch Hochschulen und Forschungseinrichtungen können in Verbundvorhaben gefördert werden.

Fördermittel: Zuschuss bis zu 70% bei industrieller Forschung und bis zu 45% bei experimenteller Entwicklung, für Hochschulen und Forschungseinrichtungen bis zu 100%.

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bild von Comfreak auf Pixabay

 

Nicht das passende Förderprogramm für Sie? Weitere Förderprogramme finden Sie hier: Förderprogramme Baden-Württemberg

Weitere Beiträge

Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022
Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Kommunen
Förderzeitraum: 19.07.2022 – 31.12.2022
Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaats Thüringen zur Förderung der Sicherung und Gewinnung von hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung und Innovationen (FTI-Thüringen PERSONEN)
Förderzeitraum: 05.09.2022 – 31.12.2023

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!