Förderaufruf „Kommunikationstechnologien für die Energiewirtschaft“ (KomTechE)

Förderaufruf „Kommunikationstechnologien für die Energiewirtschaft“ (KomTechE)

Förderaufruf „Kommunikationstechnologien für die Energiewirtschaft“ (KomTechE)

Förderaufruf „Kommunikationstechnologien für die Energiewirtschaft“ (KomTechE)

Im Rahmen des 7. Energieforschungsprogramm soll die Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) in der Energiewirtschaft und Energiewende ausgebaut und verbessert werden.

Gefördert werden Verbundprojekte im Bereich Kommunikationstechnologien in der Energiewirtschaft: IKT für Flexibilitätshebung und Systemdienstleitungen, IoT-Lösungen für das Energiesystem und Energieeffizienz in der IKT.

Außerdem werden Anwendungsprojekte wie beispielsweise dem Nationalen 5G Energy Hub, Demonstratoren aus SINTEG oder FuE-Projekte des 7.EFP gefördert.

Antragsberechtigt sind gewerbliche Unternehmen, Start-ups, Forschungseinrichtungen und Hochschulen, mit Sitz in Deutschland.

Die Projektvorschläge müssen bis zum 31.03.2021 eingereicht werden.

Fördermittel i.d.R. bis zu 50 % Zuschuss für Unternehmen.

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Bildquelle: Pixabay 1491136 (lizenzfrei)

Weitere Beiträge

Zuwendungen zum Ausbau von öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Nordrhein-Westfalen
Förderzeitraum: 02.05.2022 - 31.12.2025
Hessen: Richtlinie des Landes Hessen zur Förderung von Start-Ups und Scale-Ups
Förderzeitraum: ab 09.04.2022
Richtlinie zur Förderung von Interventionsstudien für gesunde und nachhaltige Lebensbedingungen und Lebensweisen
Förderzeitraum: 09.05.2022 - 18.07.2022

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!