Richtlinie zur Förderung von Projekten im Rahmen des Programms „Nachhaltig im Beruf – zukunftsorientiert ausbilden (NIB)“

Richtlinie zur Förderung von Projekten im Rahmen des Programms „Nachhaltig im Beruf – zukunftsorientiert ausbilden (NIB)“

Richtlinie zur Förderung von Projekten im Rahmen des Programms „Nachhaltig im Beruf – zukunftsorientiert ausbilden (NIB)“

Förderzeitraum: 27.01.2023 – 17.04.2023
Happy,Engineer,Feel,Success,After,Good,Work.,He,Standing,A

Mit dem Förderprogramm „Nachhaltig im Beruf – zukunftsorientiert ausbilden“ (NIB) unterstützt das BMBF die Umsetzung einer Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung (BBNE) in Unternehmen wie in außer- und überbetrieblichen Berufsbildungsstätten. Ziel dieses Programms ist es Ausbildende zu befähigen, ihr berufliches Handeln an den ökologischen, sozialen und ökonomischen Folgen für die heutigen und zukünftigen Generationen auszurichten.

In der ersten Phase der Projektförderung (2023-2025) sollen hier Vorhaben gefördert werden, die die folgenden Handlungsfelder adressieren: Stärkung von nachhaltigkeitsbezogenen beruflichen Handlungskompetenzen des ausbildenden Personals, Etablierung von BBNE-Angeboten in Weiterbildungseinrichtungen und Schaffung von BBNE-förderlichen Rahmenbedingungen.

Antragsberechtigt sind juristische Personen des öffentlichen Rechts sowie juristische Personen und Personengesellschaften des privaten Rechts, wie bspw. Kammern, Innungen, Verbände, Bildungsträger, Träger von überbetrieblichen Berufsbildungsstätten, Wirtschaftsförderungen, Kommunen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, ausbildende sowie ausbildungsbefähigte Unternehmen

 

Fördermittel: Zuschüsse für Unternehmen abhängig von Projektinhalt und Unternehmensgröße bis zu 70 %

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

 

Bild von Oleksii Sidorov

Weitere Beiträge

aws Building(s) Tomorrow - Funding Programm zur Förderung von radikalen und disruptiven Innovationen im Gebäudesektor
Förderzeitraum: 22.02.2024 – 22.05.2024
Förderbekanntmachung „Geschäftsmodelle und Pionierlösungen für besseres Lernen und Arbeiten – 2. Call“ im Rahmen des Innovationsprogramms für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)
Förderzeitraum: 19.02.2024 – 30.04.2024
Modul 4: Energie- und ressourcenbezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen (Premiumförderung) im Rahmen der Novellierung der Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft (EEW 2024)
Förderzeitraum: 15.02.2024 – 31.12.2028

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!