Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie von Maßnahmen zum Technologie- und Wissenstransfer für eine nachhaltige Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von landwirtschaftlichen Produkten

Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie von Maßnahmen zum Technologie- und Wissenstransfer für eine nachhaltige Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von landwirtschaftlichen Produkten

Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie von Maßnahmen zum Technologie- und Wissenstransfer für eine nachhaltige Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von landwirtschaftlichen Produkten

Förderzeitraum: 06.06.2023 – 29.09.2023
Young,Biologist,Looking,At,Microscope,With,Seedlings,Around,Her,In

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert die Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie Maßnahmen zum Technologie- und Wissenstransfer, um landwirtschaftliche Produkte nachhaltig zu produzieren, zu verarbeiten und zu vermarkten.

 

Die Förderung konzentriert sich auf folgende Bereiche:

  • nachhaltige Verfahren der tierischen Erzeugung und Landbewirtschaftung wie z.B. umweltgerechter Pflanzenbau, tiergerechte Haltungssysteme etc.
  • nachhaltige Verarbeitungs- und Vermarktungsformen für Agrarprodukte und nachhaltige Ernährung im Hinblick auf Ressourceneffizienz wie z.B. Reduzierung der Verpackung, Minimierung unerwünschter Stoffe etc.

 

Antragsberechtigt sind Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

 

Fördermittel: Zuschüsse für Unternehmen i.d.R. bis zu 70 %

 

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

 

Bild von Budimir Jevtic

Weitere Beiträge

Richtlinie zur Förderung von trans- und interdisziplinären Forschungsverbünden zum Thema „Pandemieprävention und -reaktion im Rahmen eines One-Health-Ansatzes“
Förderzeitraum: 13.06.2024 – 04.09.2024
Innovationen zur Verbesserung der Bestandsgesundheit und Entwicklung neuer Präventions- und Behandlungsstrategien
Förderzeitraum: 14.06.2024 – 27.11.2024
Förderbekanntmachung „Geschäftsmodelle und Pionierlösungen für besseres Gesundheit und Pflege – 3. Call" im Rahmen des Innovationsprogramms für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)
Förderzeitraum: 12.06.2024 – 27.08.2024

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!