ENIN – Emissionsfreie Nutzfahrzeuge und Infrastruktur: 6. Ausschreibung (N1-Fahrzeuge)

ENIN – Emissionsfreie Nutzfahrzeuge und Infrastruktur: 6. Ausschreibung (N1-Fahrzeuge)

ENIN – Emissionsfreie Nutzfahrzeuge und Infrastruktur: 6. Ausschreibung (N1-Fahrzeuge)

Förderzeitraum: 31.01.2024 – 13.03.2024
Electric,Delivery,Van,With,Electric,Vehicles,Charging,Station.

Das ENIN-Programm, initiiert vom österreichischen Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK), zielt darauf ab, den Bestand an emissionsfreien Nutzfahrzeugen in Österreich signifikant zu erhöhen. ENIN fördert die Umstellung von aktuell mit fossilen Brennstoffen betriebenen Nutzfahrzeugen auf solche mit null Emissionen, wie elektrische, Oberleitungs- und Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge, unter der Bedingung, dass ausschließlich erneuerbare Energien genutzt werden, um die Umweltbelastung deutlich zu reduzieren.

 

Im Rahmen der sechsten Ausschreibung stellt das Programm 11 Mio. EUR bereit, um die Anschaffung von Fahrzeugen der Klasse N1 (bis 3,5 t) zu unterstützen. Es werden Projekte gefördert, die den Kauf von emissionsfreien Nutzfahrzeugen und der benötigten Infrastruktur umfassen.

 

Fördermittel in Form von Zuschüssen:

 

  • 36% der Anschaffungskosten für den Kauf von emissionsfreien Nutzfahrzeugen, einschließlich:
    • Batteriebetriebene Nutzfahrzeuge
    • Oberleitungsnutzfahrzeuge
    • Nutzfahrzeuge mit Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb

 

  • 40% der Nettoanschaffungskosten für die zugehörige Lade-, Oberleitungs- und Wasserstoffbetankungsinfrastruktur (nur in Verbindung mit dem Kauf von emissionsfreien Nutzfahrzeugen) sowie für entsprechende Dienstleistungen Dritter.

 

Fördermittelberatung durch die Subventa GmbH unter +49 821 455485-0 oder info@subventa.de

 

Bild von Scharfsinn

Weitere Beiträge

Richtlinie zur Förderung von trans- und interdisziplinären Forschungsverbünden zum Thema „Pandemieprävention und -reaktion im Rahmen eines One-Health-Ansatzes“
Förderzeitraum: 13.06.2024 – 04.09.2024
Innovationen zur Verbesserung der Bestandsgesundheit und Entwicklung neuer Präventions- und Behandlungsstrategien
Förderzeitraum: 14.06.2024 – 27.11.2024
Förderbekanntmachung „Geschäftsmodelle und Pionierlösungen für besseres Gesundheit und Pflege – 3. Call" im Rahmen des Innovationsprogramms für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)
Förderzeitraum: 12.06.2024 – 27.08.2024

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!