Sachsen-Anhalt ENERGIE

Sachsen-Anhalt ENERGIE

Förderzeitraum: 18.04.2024 – 30.06.2027
Sachsen-Anhalt ENERGIE

Das Förderprogramm „Sachsen-Anhalt Energie“ unterstützt gezielt Unternehmen dabei, ihre Energieeffizienz zu steigern und dadurch einen Beitrag zur Reduzierung von Kohlendioxid-Emissionen zu leisten. Diese Initiative hilft Unternehmen, ökologisch zu handeln, Energieeffizienz als Wettbewerbsfaktor zu nutzen und aktiv die Energiewende zu meistern.

 

Förderzweck

Ziel des Programms ist es, die Energieeffizienz in Unternehmen signifikant zu erhöhen. Durch die Einsparung von Energie und die Steigerung der Effizienz bei der Energieverwendung soll eine Reduzierung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen erreicht werden. Dabei fokussiert sich das Förderprogramm auf Maßnahmen, die sowohl zur Energieeffizienzsteigerung als auch zur Einsparung von Treibhausgasemissionen beitragen.

 

Förderschwerpunkte im Förderprogramm “Sachsen-Anhalt ENERGIE”

 Gebäudebezogene Energieeffizienzmaßnahmen:

  • Verbesserungen an der Gebäudehülle, einschließlich Fassade, Dach, Fenstern, Türen und Toren.
  • Optimierung von Heizungs- und Kühlsystemen.
  • Installation von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien, wie Photovoltaikmodule oder Wärmepumpen, direkt am Standort des Gebäudes.
  • Integration von Energie-Speichersystemen, die mindestens 75% ihrer jährlichen Energie aus erneuerbaren Quellen beziehen.
  • Anbindung an energieeffiziente Fernwärme- und Kältesysteme.

 

Nicht gebäudebezogene Energieeffizienzmaßnahmen:

  • Austausch ineffizienter technischer Anlagen und Aggregate.
  • Installation von Systemen zur Wärmerückgewinnung und Abwärmenutzung.
  • Durchführung von Maßnahmen zur energetischen Prozessoptimierung.
  • Bau und Installation von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge an Gebäuden.
  • Einrichtung von digitaler Infrastruktur zur Erhöhung der Gebäudeintelligenz, einschließlich notwendiger Verkabelung.
  • Investitionen in Gründächer und Systeme zur Nutzung von Regenwasser.

 

 

Fördermittel

  • für Unternehmen:
    i.d.R. bis zu 50 %
  • Projektfördersumme:
    max. 1 Mio. EUR

 

Fördermittelberatung durch unser Team der Subventa GmbH

 

Bild von rawf8

Weitere Beiträge

Fördermittel für emissionsfreie Busse (EBIN-6)
Förderzeitraum: 22.05.2024 – 10.07.2024
Energieforschung 2024
Förderzeitraum: 30.04.2024 – 31.07.2024
Kreislaufwirtschaft und Produktionstechnologien, national 2024
Förderzeitraum: 24.04.2024 – 25.09.2024

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!