Sachsen-Anhalt Zukunftsenergien: Grüner Wasserstoff

Sachsen-Anhalt Zukunftsenergien: Grüner Wasserstoff

Sachsen-Anhalt Zukunftsenergien: Grüner Wasserstoff

Förderzeitraum: 08.01.2024 – 09.02.2024
Green,Hydrogen,Factory,Concept.,Hydrogen,Production,From,Renewable,Energy,Sources

Investitionen in Maßnahmen zur Erzeugung, Speicherung, zum Transport und zur Verteilung von grünem Wasserstoff, der aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen wird, werden gefördert. Diese Maßnahmen sollen die Nutzung von grünem Wasserstoff als Prozesswärme und als Basisstoff für weitere Produkte wie Ammoniak und Methanol ermöglichen.

 

Die förderfähigen Bereiche umfassen insbesondere:

 

  1. Anlagen zur Wasserstofferzeugung,
  2. Anlagen zur stationären Wasserstoffspeicherung,
  3. den Neubau von Wasserstoffleitungen und -netzen, um Wasserstofferzeugungsanlagen sowie gewerbliche und industrielle Verbraucher anzubinden, sowie die Umwidmung von bestehenden Erdgasleitungen für diese Zwecke.

 

Fördermittel: Zuschuss bis zu 45 %

 

Fördermittelberatung durch die Subventa GmbH unter +49 821 455485-0 oder info@subventa.de

 

Bild von Scharfsinn

Weitere Beiträge

aws Building(s) Tomorrow - Funding Programm zur Förderung von radikalen und disruptiven Innovationen im Gebäudesektor
Förderzeitraum: 22.02.2024 – 22.05.2024
Förderbekanntmachung „Geschäftsmodelle und Pionierlösungen für besseres Lernen und Arbeiten – 2. Call“ im Rahmen des Innovationsprogramms für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)
Förderzeitraum: 19.02.2024 – 30.04.2024
Modul 4: Energie- und ressourcenbezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen (Premiumförderung) im Rahmen der Novellierung der Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft (EEW 2024)
Förderzeitraum: 15.02.2024 – 31.12.2028

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!