NEU: Förderrichtlinie Erneuerbare Energien Hamburg (29.11.2019 – 30.06.2021)

NEU: Förderrichtlinie Erneuerbare Energien Hamburg (29.11.2019 – 30.06.2021)

NEU: Förderrichtlinie Erneuerbare Energien Hamburg (29.11.2019 – 30.06.2021)

Die Freie und Hansestadt Hamburg fördert Maßnahmen für den Einsatz von erneuerbaren Energien.

Gefördert werden:

  • ausgewählte Techniken zur Nutzung, Speicherung oder Verteilung erneuerbarer Energie oder Techniken, die die Voraussetzungen dafür schaffen, sowie
  • energiesparende Anlagen und Anlagenteile, die in Kombination mit der Nutzung erneuerbarer Energie eingesetzt werden oder im Zusammenhang mit der Nutzung erneuerbarer Energie stehen.

Art und Höhe der Fördermittel

Zuschuss bis zu 100.000 €.

 

 

Nicht das passende Programm für Sie? Weitere Förderprogramme finden Sie hier: Förderprogramme Hamburg

Weitere Beiträge

Förderaufruf „Klimaneutrale Wärme und Kälte“ im 7. Energieforschungsprogramm
Förderzeitraum: 07.10.2022 – 28.02.2023
Österreich: Investitionszuschuss nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher
Förderzeitraum: 18.10.2022 – 29.11.2022
Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!