Richtlinie „BMWi-Innovationsgutscheine (go-inno)“

Richtlinie „BMWi-Innovationsgutscheine (go-inno)“

Richtlinie „BMWi-Innovationsgutscheine (go-inno)“

Förderzeitraum: 01.01.2021-30.06.2024
pixabay.3389916-1024x641-1

Das BMWi fördert externe und qualifizierte Innovationsberatungen, um die Innovationskraft und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu steigern und das Risiko von Innovationsvorhaben zu mindern.

Gefördert werden externe Beratungsleistungen von autorisierten Beratungsunternehmen, welche Produkt- und technische Verfahrensinnovationen vorbereiten und durchführen. Die Förderung umfasst zwei Leistungsstufen: 1. Potenzialanalyse und 2. Realisierungskonzept.

Zuwendungsempfänger sind autorisierte Beratungsunternehmen, die Fördermittel sind auf 350.000 € pro Jahr begrenzt.

Begünstigt werden kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der gewerblichen Wirtschaft sowie des Handwerks (Jahresumsatz ≤ 20 Mio. €).

Fördermittel: Zuschuss bis zu 50% der vorhabenbezogenen Ausgaben.

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

Weitere Beiträge

Förderaufruf „Klimaneutrale Wärme und Kälte“ im 7. Energieforschungsprogramm
Förderzeitraum: 07.10.2022 – 28.02.2023
Österreich: Investitionszuschuss nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher
Förderzeitraum: 18.10.2022 – 29.11.2022
Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!