Schleswig-Holstein: Aufbau einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft – Wasserstoffrichtlinie

Schleswig-Holstein: Aufbau einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft – Wasserstoffrichtlinie

Schleswig-Holstein: Aufbau einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft – Wasserstoffrichtlinie

Förderzeitraum: 24.04.2022 - 30.06.2024
Modern,Hydrogen,Energy,Storage,System,Accompaind,By,Large,Solar,Power

Zum Erreichen der unterschiedlichen Ziele im Rahmen der Energiewende und des Klimaschutzes will die schleswig-holsteinische Regierung mit der Wasserstoffstrategie den Einsatz von grünem Wasserstoff in unterschiedlichen Anwendungsbereichen stärken.

 

Mit der vorliegenden Richtlinie können folgende Vorhaben gefördert werden:

  • Vorhaben zur Produktion und Speicherung von grünem Wasserstoff
  • Vorhaben zum Aufbau von Anlagen für die Produktion synthetischer Energieträger aus grünem Wasserstoff
  • Vorhaben zur Nutzung von grünem Wasserstoff in der Industrie und als chemischer Grundstoff

Gefördert werden ausschließlich Anlagen, die Wasserstoff auf Grundlage von Erneuerbaren Energien produzieren.

 

 

Antragsberechtigt sind juristische Personen des Privatrechts und des öffentlichen Rechts sowie wirtschaftlich tätige natürliche Personen.

 

 

Fördermittel: Zuschuss für Unternehmen bis zu 50 %

 

Fördermittelberatung unter +49 821 455485-0

 

 

Bild von petrmalinak

Weitere Beiträge

Förderaufruf „Klimaneutrale Wärme und Kälte“ im 7. Energieforschungsprogramm
Förderzeitraum: 07.10.2022 – 28.02.2023
Österreich: Investitionszuschuss nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher
Förderzeitraum: 18.10.2022 – 29.11.2022
Subventa vermittelt nun auch gezielt Fördermittel in Österreich
Förderzeitraum: seit 2022

Neueste Beiträge

Kontaktieren
Sie uns!

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne. Unsere Vergütung ist erfolgsorientiert!